You are currently viewing Samstagsplausch 41/2022

Samstagsplausch 41/2022

  • Beitrags-Kategorie:Samstagsplausch

Über drei Wochen habe ich mich mit einer Covid Infektion rumgeschlagen, das war eine recht zähe Geschichte. Ich habe zwar noch leichte Symptome, ansonsten geht es mir aber wieder ganz gut und ich hoffe, dass der letzte Rest sich in den nächsten Tagen verabschiedet. Das einzig Positive an der Sache war, dass ich zwei Kilo Gewicht verloren habe. Aber Spaß beiseite, was ich sagen möchte, passt gut auf euch auf.

Beitrag ansehen

Einer meiner Kollegen verabschiedet sich Ende des Monats in den Vorruhestand. Ich möchte ihm gerne ein persönliches Geschenk zum Abschied überreichen und u.a. ein Fotobuch anfertigen. Wir arbeiten seit 32 Jahre zusammen und da sind so einige Fotos bei Betriebsausflügen und diversen Feierlichkeiten entstanden. Deshalb habe ich mich heute mal auf unseren Dachboden begeben und Fotoalben und Negative gesichtet, ab 2004 habe ich die Fotos digital, aber davor … Ein paar wenig brauchbare Fotos habe ich gefunden, mal sehen, was ich daraus mache.

Es macht Spaß in den alten Fotoalben zu blättern, einfach herrlich, in den alten Zeiten zu schwelgen. Ich fand auch ein paar Kuriositäten, wie z.B. nachfolgendes Foto, nach dem Motto: „Claudia live“. Das Foto ist 1994 in meiner damaligen Küche entstanden. Ich hatte einen großen Styropor-Hahn als Deko neben dem Herd stehen. Eines Morgens bin ich zur Arbeit, ich hatte mir zuvor ein Porridge zubereitet und vergessen die Herdplatte auszuschalten. Durch die Wärme der Herdplatte ist der Hahn auf die Herdplatte gekippt und hat sich über den Tag so langsam eingebrannt. Als ich nach Hause kam und die Wohnungstür aufschloss, konnte man schon riechen, dass etwas nicht so ganz in Ordnung war. Rauschwaden durchzogen die Wohnung und ein ganz übler Geruch, von dem ich noch mehrere Wochen etwas hatte.

Jetzt geht es noch schnell zum Samstagsplausch bei Andrea. Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die nächste Woche.

Dieser Beitrag hat 6 Kommentare

  1. nina. aka wippsteerts

    Weiterhin gute Besserung! Ich kann es Dir nachfühlen und hoffe, dass Du es nun gut überstanden hast.
    Fotoalben als Erinnerung sind wunderbar,
    Die Herdgeschichte ist im Nachhinein witzig, nicht wahr?
    Schönen Sonntag und liebe Grüße
    Nina

    1. Claudia

      Vielen Dank liebe Nina.
      Ja, heute lache ich über die Geschichte.
      Ich bin bis heute froh, dass nichts Schlimmeres passiert ist,
      das hätte auch ganz anderes kommen können.
      Dir noch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die Woche.
      Liebe Grüße,
      Claudia

  2. Pia

    Auch bei mir halten sich die Nebenwirkungen hartnäckig, dir weiterhin gute Besserung. Oh, ja heute kannst du über die Geschichte mit dem Hahn berichten, damals war es wohl ein Schreck, der glimpflich ausging. Dein Kranz im Header ist wunderschön. Was sind denn die runden Roten Früchte? sieht aus wie Minitomaten.
    L G Pia

    1. Claudia

      Dankeschön 🙂 Ich weiß ehrlich gesagt nicht, was das für Früchte sind. Ich hatte den Kranz fertig gebunden gekauft. Es sind wohl extrem große Beeren. Die Früchte sind auch ziemlich fest.
      Lieben Dank und herzliche Grüße,
      Claudia

  3. Rosa Henne

    Liebe Claudia,
    oh, das tut mir leid, dass dich C. so erwischt hat. Ja, es ist nicht ohne und die Nebenwirkungen können sich ziehen… Ich hoffe, dir geht es inzwischen wieder gut.
    Es freut mich, dass du Kekse nach meinem Rezept backst! Und lässt auch mich schmunzeln, dass wir beide Igel und Pilze ausgestochen haben :-). Das finde ich irgendwie schön und verbindend :-).
    Eine witzige Geschichte mit dem Hahn. Aber wie gut, dass es nicht gebrannt hat…
    Hab noch eine schöne neue Woche!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    1. Claudia

      Liebe Ingrid,
      vielen lieben Dank Die Stimmbänder sind noch etwas angegriffen, ansonsten ist wieder alles in Ordnung.
      ich finde das auch toll mit den Keksen.
      Das hätte auch brennen können damals mit dem Hahn, alles noch mal gut gegangen 🙂
      Dir auch eine schöne Woche und liebe Grüße,
      Claudia

Schreibe einen Kommentar