You are currently viewing Samstagsplausch 32/2022

Samstagsplausch 32/2022

Aktuell ist eher wenig los bei mir, nach der Arbeit beschäftige ich mich vorwiegend im Haus, aber so richtig was getan, bekomme ich irgendwie auch nicht. Die anhaltende Wärme ist einfach enorm anstrengend, da sitze ich gerne auch mal vor dem Ventilator und lasse mich einfach nur berieseln und den Geist ruhen.

Der Montagmorgen fing gleich mit einem unangenehmen Termin an, Mammographie-Screening. Nicht schön, aber wichtig und erfreulicherweise alles in Ordnung.

Vor meinem Jahresurlaub müssen noch Stunden vom Zeitkonto abgebaut werden, so habe ich am Mittwoch einen freien Tag gehabt und diesen für einen Besuch im Städelmuseum genutzt. Angeschaut habe ich mir die Ausstellung „Frei.Schaffend – Die Malerin Ottilie W. Roederstein“. Eine tolle Ausstellung, die noch bis zum Oktober zu sehen ist, anschließend sollen die Bilder in die Dauerausstellung integriert werden. Die Ausstellung und die Person Ottilie W. Roederstein haben mich sehr begeistert, sie muss eine sehr interessante Frau gewesen sein.

Ansonsten der normale Arbeitsalltag, ich habe alles abgearbeitet, so kann ich gelassen in die letzte Arbeitswoche starten und mich auf meinen bevorstehenden Urlaub freuen.

Jetzt fahre ich meine Mutter besuchen und ich habe mir heute vorgenommen, eine große Runde in Wald und Feld zu drehen.

Allen ein schönes Wochenende.

Verlinkt beim Samstagsplausch.

Dieser Beitrag hat 8 Kommentare

  1. Es ist einfach so. Die Hitze macht einen fertig. Die Künstlerin kannte ich nicht, das Portrait der beiden Mädchen ist wunderschön
    Schönes Wochenende und liebe Grüße
    Nina

    1. Claudia

      Die Künstlerin ist etwas in Vergessenheit geraten, deshalb hat man ihr unter anderem diese Ausstellung gewidmet. Ihre Portraits sind fantastisch.
      Danke, ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
      Claudia

  2. Die Hitze ist einfach nicht schön. Da ist der Ventilator ein feines Abkühlen.
    Vielleicht sollte ich mir auch einen zulegen.
    Schöne Bilder. Im Museum war es bestimmt auch schön kühl.
    Liebe Grüße
    Andrea

    1. Claudia

      Ja, im Museum waren die Temperaturen sehr angenehm.
      So ein Ventilator hat was, ich kann es nur empfehlen 😁
      Danke und liebe Grüße,
      Claudia

  3. Ursula

    Ja etwas zu viel Wärme. Zum Glück sind bei uns die Nächte wieder kühler.
    LG
    Ursula

    1. Claudia

      Stimmt, in der letzten Woche war es in den Nächten angenehm.
      Danke und liebe Grüße,
      Claudia

  4. Rosa Henne

    Eine gute Idee, bei der Hitze den Körper und den Geist ruhen zu lassen :-)! Die Portraits von Ottilie W. Roederstein finde ich auch faszinierend. So ein Museumsbesuch wirkt in mir immer noch lange nach… Ich hoffe, du hattest einen schönen Feld- und Waldspaziergang bei deiner Mutter.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    1. Claudia

      Den Spaziergang habe ich schon gleich auf der Fahrt zu meiner Mutter verworfen. Es war einfach zu heiß. Das muss noch ein paar Tage warten.
      Danke und liebe Grüße,
      Claudia

Schreibe einen Kommentar