Bohnensack Stativ oder auch Bean Bag Stativ

Für bodennahe Fotoaufnahmen oder für diverse Situationen, wo die Kamera stabil abgelegt werden soll, wollte ich mir gerne ein sogenanntes Bohnensack Stativ zulegen. Da das Nähen eines solchen Sacks keine allzu große Herausforderung ist, habe ich mich in der letzten Woche mal an die Nähmaschine gesetzt und losgelegt. Mein Bohnensack Stativ besteht aus zwei Teilen. Einmal das Innenteil, hier habe ich ein Rechteck aus Canvas genäht und mit einem Kilo Bohnen gefüllt. Für den äußeren Sack habe ich für die Unterseite einen beschichteten Baumwollstoff verwendet, so kann man bei Bedarf einfach mal darüberwischen. Für die Oberseite habe ich ebenfalls einen Canvas vernäht. Das Außenteil wird mit einem Reißverschluss geschlossen, so hat man die Möglichkeit, gegebenenfalls den Sack mit einer anderen Füllung zu ersetzen. Genäht habe ich mein Stativ nach dem Tutorial von LuziaPimpinella.

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

  1. Rosi

    daist eine gute Idee..
    aber ich komm leider gar nicht mehr so weit runter..
    ich nutze auch nur noch mein Handy..

    liebe Grüße
    Rosi

Schreibe einen Kommentar