You are currently viewing 12 von 12 im August 2022

12 von 12 im August 2022

Caro von Draussen nur Kännchen sammelt heute wieder unsere 12 Alltagsbilder des Tages.

Ich bin heute schon vor dem Wecker klingeln um 4:30 Uhr wach, ich lese ein paar Zeilen, dann bereite ich zweimal Joghurt für Frühstück und Mittagessen vor.

Um 6:10 Uhr mache ich mich auf den Weg zur Arbeit. Der Verkehr ist heute recht übersichtlich, ich komme um kurz vor 7:00 Uhr relativ entspannt in der Firma an. Jetzt erst mal einen Kaffee und einen Joghurt. Auch hier die Anzahl der Mitarbeiter recht übersichtlich.

Heute stehen diverse Verwaltungsarbeiten auf meinem Tagesprogramm.

Zwischendurch lagere ich die Sicherungsbänder in den neuen Tresor um. Noch ein paar Supportaufgaben und schwupps ist auch schon Feierabend.

Auf der Heimfahrt, ein Zwischenstopp an der Apotheke ….

und bei der Poststelle im Supermarkt.

Zu Hause angekommen, mache ich erst mal eine kurze Ruhepause auf dem Sofa. Dann geht es auch schon wieder los, wir wollen heute mal außer Haus essen. Aber zuvor erst mal an die Tankstelle.

Ich nutze die Zeit für einen Himmelsblick.

Das italienische Restaurant ist in einem ehemaligen Bahnhof, der Biergarten bietet den direkten Blick auf die Gleise.

Ab und an kommt auch mal die Regionalbahn (liebevoll Stockheimer Lieschen genannt) vorbei, aber nicht sehr oft, wir sind hier nämlich auf dem Land und da ist der öffentliche Nahverkehr auch sehr übersichtlich, da ist nichts mit Mobilitätswende.

Und dann kommt mein lecker Abendessen, Rigatoni Paesana, sehr köstlich.

Bei der Heimfahrt noch schnell zur Eisdiele …

Das war er, mein 12. August 2022, ich wünsche allen ein schönes Wochenende, lasst es euch gut gehen.

Verlinkt bei DraussennurKännchen

Dieser Beitrag hat 4 Kommentare

  1. Ja, Bahnfahren ist so eine Sache. Auch im Ballungsgebieten. Aber immerhin fahren mehr als auf dem Land. Eis zum Tagesabschluß ist perfekt.
    Liebe Grüße und schönes Wochenende
    Nina

    1. Claudia

      Ich würde gerne mehr mit dem öffentlichen Nahverkehr unterwegs sein, aber auf dem Land ist dies sehr zeitaufwendig 😃
      Danke, dir auch ein schönes Wochenende und liebe Grüße,
      Claudia

  2. Rosa Henne

    Liebe Claudia,
    wieder bin ich schockiert, wie früh du aufstehen musst. Und ich denke, wie habe ich es da doch gut ;-).
    Den Tag mit einem italienischen Essen und so einem tollen Ausblick ausklingen zu lassen ist super. Ja, das Landleben hat seine Vor- und seine Nachteile. Ich fühle mich jedoch wohl auf dem Land.
    Danke auch für deine guten Wünsche. Heute geht es mir ein klein wenig besser.
    Hab einen wunderschönen Sonntag und noch eine gute Arbeitswoche vor deinem Urlaub!
    Liebe Grüße
    Ingrid

    1. Claudia

      Liebe Ingrid,
      ich liebe auch mein Landleben, ein Leben in und mit der Natur ist einfach herrlich.
      Schön, das es dir wieder etwa§ besser geht.
      Danke und viele liebe Grüße,
      Claudia

Schreibe einen Kommentar